Un tout petit peu
, 2008
Grau Pascale
4.32 min. , Video 1-Kanal, DVCAM, Kategorie: Videokunst
Produktion: Pascale Grau

In ihrer Arbeit "Un tout petit peu" verkörpert die Künstlerin ihre beiden Grossmütter. Totale und Close-ups aus verschiedenen Blickwinkeln lassen eine Mischung aus Film-, Theater- und Performancedokument entstehen. Durch dieses der feministischen Kunst zuzuordnende Experiment macht Pascale Grau das Eigene im Fremden und das Fremde im Eigenen sichtbar und generiert damit neue Geschichten über sich selbst und ihre Grossmütter. Es handelt sich um eine persönliche, sehr konzentrierte Arbeit, die durch den Text immer wieder gebrochen wird.

265/
191