This Land Is Your Land, This Land Is My Land
, 2012
Thüring Lena Maria
22.43, Farbe, stereo, Kategorie: Videokunst
Produktion: Lena Maria Thüring

«Die Videoarbeit «This Land Is Your Land, This Land Is My Land» nimmt auf den Aspekt der Selbstinszenierung als politische Person Bezug. In einem Casting-Aufnahmestudio in Hollywood lässt sie Schauspieler eine politische «Wahlrede» halten. Die Texte dazu stammen von Songs, die Präsidentschaftskandidaten im Wahlkampf für sich eingesetzt haben. Die Sprache der Popkultur wird der politischen Sprache gegenübergestellt. Dabei ist die Diskrepanz zwischen dem Inhalt des Liedes, das den Kandidaten repräsentieren soll, und seinem tatsächlichen politischen Programm in gewissen Fällen so eklatant, dass man sich fragen kann, ob das potenzielle Staatsoberhaupt sich überhaupt die Mühe gemacht hatte, sich den Song – über den Refrain und die mitreissende Melodie hinaus – anzuhören. Weshalb sonst hätte beispielsweise Ronald Reagan für seine Wahlkampagne 1984 den Antikriegssong «Born in the U.S.A.» von Bruce Springsteen wählen sollen?» (Text: Nadia Schneider Willen, Kunsthaus Baselland, Schweiz).

274/
236