Spielhofer Hildegard

Sie wurde 1966 geboren und wuchs in Luzern auf. Sie lebt und arbeitet in Basel.
Sie besuchte die Höhere Schule für Gestaltung HfG, Luzern, mit dem Schwerpunkt Video und das RMIT, Royal Melbourne Institute of Technology, Melbourne/Australien.
Sie hielt Ausstellungen im In- und Ausland wie der Kunsthalle Basel, Kunsthalle Wien, Kunstmuseum Luzern, Townhouse Gallery Kairo, Museum für Gegenwartskunst Zürich, Kunsthof Zürich, Camellia Gallery, Tokyo u.a. Sie erhielt verschiedene Preise wie den Fontana.Gränacher Preis, Jurypreis der Innerschweizer Kunstgesellschaft, Prix Diffusion TV, Estavar_llivia/F, Atelierstipendien in Berlin, Bangalore und Paris.

16 x 24 Stunden
2010/11
Ich und Du
2007