Hiepler Esther

Sie wurde 1966 in Stuttgart geboren, lebt und arbeitet in Basel. 1985-86 besuchte sie die Schule für Gestaltung Basel. 1994 war sie an der Kunstakademie in Düsseldorf und 2000 als Gast im Schnitt-Ausstellungsraum in Köln. 2001 war sie im Atelier Berlin des Kantons Baselland und in 2006 in Montreal in Kanada (Fonderie Darling, Centre Culturel).
Stipendien: 2001 Atelier Berlin des Kantons Baselland; 1996/2001 Eidgenössischer Preis für freie Kunst; 1995/2001 Basler Künstlerstipendium; 1997 Bank Heusser Preis, Kunsthalle Basel; 1992 Reisepreis des Basler Kunstvereins.

Bilderbühne, Klebband 1 und 2
1999
New York / Wände
2000
Häuser fangen, Häuser/Geäst, Berlin–Dresden
2004
Häuser fangen, Landschaft, Andalusien
2004