Iten Andrea

Sie wurde 1959 geboren. Andrea Iten lebt und arbeitet in Basel. Ihre Tätigkeiten bewegen sich auf den Gebieten Zeichnung, Installation und Videokunst, sowie neuen Medien und Fotografie. Von 1976-80 besuchte sie ein Kindergärtnerinnenseminar und von 1980-85 holte sie sich Berufspraxis. 1986 besuchte sie den Vorkurs an der Schule für Gestaltung in Luzern. 1987-89 studierte sie Bildende Kunst an der HFGK Basel. 1988-90 machte sie die Weiterbildung Audiovisuelle Gestaltung der SfG Basel. Von 1989-91 war sie Assistentin bei Prof. Jenny an der ETH Zürich.

Legal Weapons-The Drama Queen
1996
Abroad The Drama Queen
1997/98
Fed up
1999
Letter to Maïmouna
1991 1994